27.01.2022
KPOP.Flex

Mamamoo der nächste Top-Act für KPOP.Flex

Die vierköpfige Girlband gehört zu den beliebtesten Acts der koreanischen Pop-Musik und ist Teil des ersten K-Pop Mega-Festivals in Europa.

„Wir haben versprochen, dass wir im Januar die nächste Band verraten, die bei KPOP.FLEX – Europas erstem K-Pop Mega-Festival auftreten wird – wir halten Wort: die südkoreanische Girlband Mamamoo bereichert das Line-Up am 14. Mai im Deutsche Bank Park in Frankfurt am Main“, freut sich Peter Kötting, Geschäftsführer des Veranstalters PK Events.

Die vier Mamamoo-Musikerinnen landen schon seit 2014 Hits und gehören zu den erfolgreichsten K-Pop-Acts, zu den beliebtesten Girlgroups der koreanischen Pop-Musik. Sie mischen Pop und R&B mit Jazz- und Blues-Elementen. Bei KPOP.FLEX tritt das Quartett neben ENHYPEN, Monsta X, der Girlgroup (G)I-DLE und NCT Dream auf.

"KPOP.FLEX wird mit sieben Bands nicht nur der Auftakt der Konzertsaison 2022 im Deutsche Bank Park, sondern es ist auch das erste K-Pop-Festival auf unserem Fünfjahresplan für Europa. Wir starten in Frankfurt, weil es hier viele K-Pop-Fans gibt und auch, weil die Metropole sehr gut erreichbar mitten in Europa liegt. Ich freue mich auf eine ausverkaufte Premiere am 14. Mai."

Peter Kötting, Geschäftsführer des Veranstalters PK Events

KPOP.FLEX - Europas K-Pop Mega-Festival

  • #KPOP
  • #KPOP.FLEX
  • #Stadionsommer

0 Artikel im Warenkorb