22.10.2021
Coldplay

Coldplay - Zusatzshow in Frankfurt

Aufgrund der großen Nachfrage legen die UK-Superstars von COLDPLAY eine Extraschicht in Frankfurt ein...

Am Donnerstag gaben die UK-Superstars von Coldplay ihre neue Welttournee 2022 bekannt - in deren Rahmen die Band auch an zwei Abenden im Deutsche Bank Park in Frankfurt Halt macht. Nach einer nur dreitägigen Ticket-Verkaufsphase wurde heute aufgrund der großen Nachfrage eine dritte Show bekannt gegeben.

Zusatztermin ist Dienstag, 12. Juli 2022.

Tickets für die bereits veröffentlichten Termine sowie die Zusatzshow sind ab sofort auf livenation.de verfügbar.

COLDPLAY - MUSIC OF THE SPHERES WORLD TOUR

Nachhaltigkeitsversprechen:

2019 haben sich Coldplay verpflichtet, zukünftige Tourneen so umweltfreundlich wie möglich zu gestalten und ihre aktuelle Tourankündigung wird von einem umfassenden Maßnahmenkatalog mit Nachhaltigkeitsinitiativen und Umweltverpflichtungen begleitet.

Dies umfasst u.a.:

  • Reduzierung der unmittelbaren Emissionen um 50% im Vergleich zur letzten Coldplay-Tour (2016-17).
  • Versorgung der Show komplett mit erneuerbarer, extrem emissionsarmer Energie – mit Solaranlagen an jedem Veranstaltungsort, einem kinetischen Stadionboden und kinetischen Rädern betrieben durch Fans. Diese Energie wird in der ersten mobilen, wiederaufladbaren Show-Batterie gespeichert (entwickelt und hergestellt in Zusammenarbeit mit BMW aus erneuerbaren BMW i3-Batterien).
  • Erheblich mehr CO2 einzusparen als die Tournee produziert, durch eine Reihe von natur- und technologiebasierten Lösungen, einschließlich dem Pflanzen eines Baumes für jedes verkaufte Konzertticket.
  • Jede Spielstätte wird mit einem Nachhaltigkeitskatalog zu umweltfreundlicher Praxis angehalten.
  • Die Fans zu animieren, mit Hilfe der offiziellen Tour-App von SAP CO2-arme Transportmittel zu den Konzerten zu nutzen und alle, die dies wahrnehmen, mit einem Rabatt an den Veranstaltungsorten zu belohnen.
  • Sicherstellung, dass alle Waren nachhaltig und ethisch bezogen worden sind.
  • Anbieten von kostenlosem Trinkwasser und das Bemühen, an jedem Veranstaltungsort auf Plastikflaschen zu verzichten.
  • 10% aller Einnahmen gehen in einen Fonds für umwelt- und sozialbewusste Zwecke, einschließlich ClientEarth, One Tree Planted und The Ocean Cleanup.
  • Aufbau einer Partnerschaft mit Klimawandelexperten am Imperial College London Grantham Institute - Climate Change and the Environment, um die Auswirkungen der Tournee auf die Umwelt, sowohl positiv als auch negativ, zu bestimmen.

Alle Details finden sich unter coldplay.com/sustainability.

  • #Stadionsommer
  • #coldplay

0 Artikel im Warenkorb