23.10.2020
Deutsche Bank Park

POP IM PARK – Das sind die Künstler

Alle POP IM PARK Musiker in der Kurzvorstellung.

REVOLVERHELD

Die sympathischen Jungs von REVOLVERHELD hatten 2020 mit ihrem aktuellen Album „Zimmer im Blick“ große Tour-Plänen, mussten dann jedoch aus bekannten Gründen umdisponieren. Aus großen Open Air Events wurden 11 ausverkaufte Auto-Kino Konzerte und jede Menge neue Erfahrungen für Band und Publikum gleichermaßen. Neben neuen Songs aus dem aktuellen Album wie „Immer noch fühlen“ oder „Liebe auf Distanz“, durften selbstverständlich die Meilensteine „Halt dich an mir fest“, „Lass uns gehen“, „Spinner“ oder „Ich lass für dich das Licht an“ auf keinem Konzert fehlen.

Und dass Revolverheld wahre Freunde von Open Airs sind, sieht man immer dann, wenn man sie auf der Bühne erlebt. Ausgelassen, in bester Spiellaune und mit einer unglaublichen Portion Humor begeistern sie ihr Publikum immer wieder aufs Neue!

JOHANNES OERDING

Alles was Johannes Oerding anfasst, wird zum Erfolg. Seine Hits wie „Alles brennt“, „Kreise“ oder „An guten Tagen“ laufen im Radio rauf und runter und alle seine fünf bisherigen Alben sind Edelmetall-prämiert. Der „Sing mein Song“ Teilnehmer 2019 ist aus der deutschsprachigen Musiklandschaft schlicht nicht mehr wegzudenken.

Der in Hamburg lebende Singer-Songwriter liebt nichts mehr als live auf der Bühne vor Publikum zu stehen und freut sich nach seinem ersten Auftritt 2016 auf eine Rückkehr ins Frankfurter Stadion.

JORIS

Er singt, spielt Gitarre, Klavier, Drums, schreibt Texte, komponiert und produziert. Das Allround-Talent mit der einzigartig markanten Stimme hat sich mit Songs wie „Herz über Kopf“, „Hoffnungslos Hoffnungsvoll“ und „Nur die Musik“ als feste Größe innerhalb der deutschsprachigen Popmusik etabliert.

Nun soll 2021 SEIN Jahr werden und dafür hat er noch einige überraschende Auftritte geplant, nicht zuletzt bei POP IM PARK.

GLASPERLENSPIEL

Carolin Niemczyk und Daniel Grunenberg, so die bürgerlichen Namen des Duos Glasperlenspiel, müssen wie ihre gleichnamigen Chart-Hits wirklich ein „Geiles Leben“ führen und sich wie „Royals & Kings“ fühlen - dürfen Sie doch vor stets ausverkauften Club- und Hallentourneen spielen. Auch ihre aktuelle Single „Du bist“ ist wieder in die Top-Charts eingestiegen. POP IM PARK freut sich mit Glasperlenspiel + Band auf Electropop „Made in Germany“.

MATHEA

Ihr Markenzeichen ist die ungeschönte Ehrlichkeit in ihren Songs – rough und echt wie das Leben selbst. Ihr urbaner Deutschpop besticht vor allem mit Flow und viel Attitude, was der Österreicherin bereits die Spitze der Single- und Airplay-Charts sowie eine Platin-Auszeichnung in ihrem Heimatland beschert hat. Ihre Single „2x“ wurde 2019 zum Sommerhit, jedoch blieb es nicht beim One-Hit-Wonder, auch die Singles „Chaos“ und „Alles Gute“ wussten zu überzeugen. Zum POP IM PARK hat Mathea einen unwiderstehlichen Rhythmus, coole Sounds sowie ihre facettenreiche Stimme, die gekonnt die Balance zwischen Power und Verletzlichkeit hält, mit im Gepäck!

MICHAEL SCHULTE

Michael Schulte hat in seiner bisherigen musikalischen Karriere schon eine Menge erlebt. Angefangen hat er 2007 als einer der ersten deutschen Musiker bei Youtube seine eigenen Aufnahmen zu veröffentlichen. 2012 folgte die Teilnehmer bei „The Voice of Germany“ bei er es bis ins Finale schaffte. Der bisherige Höhepunkt des 30jährigen war sicherlich 2018 als er für Deutschland angetreten, den viel beachteten 4. Platz beim European Song Contest (ESC) erreichte. Der einzige auf Englisch singende Singer-Songwriter bei POP IM PARK, mit Hits wie “Back to the start”, “All I need” und “You let me walk alone” freut sich schon jetzt auf seinen Auftritt im Heimstadion seines Lieblingsteams Eintracht Frankfurt.

Special Guest: MIA WEBER

Die gebürtige Erfurterin, die ihren Lebensmittelpunkt nach mehreren Zwischenstationen mittlerweile auf Sylt gefunden hat, kann eine klassische Gesangsausbildung vorweisen und hat sich selber das Gitarre spielen beigebracht. Ihre selbstgeschriebenen direkten und schnörkellosen Texte wie „Aus Prinzip“, „Ars*h“ oder auch „Immer in Bewegung“, die durchaus auch eine spitzzüngige bis bissige Note beinhalten, aber nie böse, sondern maximal unterhaltend und ironisch, sind stets mit einem Augenzwinkern gemeint. Das sie auch anders kann, zeigen ihre ruhigen Nummern wie „Gut, weil du gut bist“, „Wie schön bist du wirklich“ oder „Stille Wasser“, die auf nachdenkliche Weise reflektieren, was die Sängerin bewegt und gedanklich umtreibt. Zusammengefasst könnte man den musikalischen Sound von Mia Weber als eine raffinierte Ménage-à-trois beschreiben – eine frische Brise Pop-Chanson, mit eingängiger Melodie (Schlager-like) und mit einem gehörigen Schuss Nashville, der das gewisse Etwas in die Songs zaubert.

POP IM PARK – präsentiert von HIT RADIO FFH