15.08.2020
Deutsche Bank Park

Geschafft!

Der Name steht seit dem 1. Juli, die Buchstaben und Bildmarke seit Freitag auf dem Dach. Der Deutsche Bank Park ist nun weithin erkennbar.

Axel Hellmann, Vorstandsmitglied der Eintracht Frankfurt Fußball AG, hätte sich kaum ein schöneres Geschenk zu seinem 49. Geburtstag an diesem Samstag erwünschen können. Drei Tage vor der planmäßigen Fertigstellung sind alle 16 Buchstaben plus das Logo des Dachschriftzuges auf der Heimspielstätte von Eintracht Frankfurt sowie sechs kleinere Leuchtschriften unter anderem auf den fünf Eingangsportalen montiert.

Bereits am vergangenen Montag hatten Monteure der Nordlicht GmbH mächtig vorgelegt und fünf der 16 Buchstaben auf dem Dach des Deutsche Bank Parks angebracht. In vergleichbarem Tempo haben die Mitarbeiter des Friedrichsdorfer Dienstleisters in dieser Woche weitergemacht und bis Freitagnachmittag den kompletten Leuchtschriftzug des neuen Namensgebers des Sportparks im Stadtwald in Erscheinung treten lassen. Ursprünglich war die Fertigstellung – konservativ und mit Puffer – innerhalb von acht Tagen, also für Montag nächster Woche, vorkalkuliert. Nun spielte aber nicht nur das Wetter, sondern auch die perfekte Logistik dem Zeitplan in die Karten.

Fakten sprechen für sich

Mit großen Leuchtschriften auf Außendachflächen ist die Nordlicht GmbH ganz in ihrem Element: Von der Konstruktion über die Herstellung bis zur Montage liegt das Großprojekt des Traditionsvereins Eintracht Frankfurt und der Deutschen Bank in erfahrenen Händen. Seit über 70 Jahren realisiert die Lichtmanufaktur große und kleine Projekte rund um Fassadengestaltungen, Lichtkunstobjekte und aufmerksamkeitsstarke Lichtmedien.

Die Fakten sprechen für sich: Circa 73 Meter Gesamtlänge, bis zu fünf Meter hohe Buchstaben und eine 8,46 Meter hohe Bildmarke mit Spanntuchprofilen, die Buchstaben jeweils mit einem Gewicht zwischen 650 und 1..300 Kilogramm und einem Gesamtgewicht von rund 33,5 Tonnen auf einer Dachfläche von 25.000 Quadratmeter.

Ein umfangreicher Produktionsbericht inklusive aller nicht alltäglichen Herausforderungen folgt nächste Woche.

  • #DeutscheBankPark
  • #DeutscheBank
  • #Stadion
  • #Info

0 Artikel im Warenkorb