24.06.2021
Aktuelles

Elton John mit Abschiedstour im Deutsche Bank Park

Elton John kündigt das große Finale seiner legendären Abschiedstour an. Der Deutsche Bank Park ist einer von nur zwei Tour-Stopps in Deutschland.

Mit großer Freude gibt Elton John die letzten Termine für seine preisgekrönte Elton John Farewell Yellow Brick Road: The Final Tour in Großbritannien, Europa und Nordamerika bekannt. Elton wird seine weltberühmte Tournee in großen Stadien beenden, beginnend am 27. Mai 2022 im Deutsche Bank Park Frankfurt und am 29. Mai in der Red Bull Arena Leipzig. Das große Finale der Tour wird anschließend in Europa in großen Städten wie Mailand und Paris Halt machen, bevor es im Juni zu Shows in Norwich, Liverpool, Sunderland, Bristol und Swansea kommt. Die Frankfurt- und Leipzig-Show wird jeweils die letzte sein, die Elton dort auf Tournee spielen wird. Elton wird dann über den großen Teich reisen, um seine letzte Verbeugung in Nordamerika zu machen und in Großstädten wie Vancouver, Toronto, Chicago und mehr zu spielen. 

Bei der Ankündigung der letzten Termine seiner Tournee in den sozialen Medien sagte Elton John: "Hallo, all ihr wunderbaren Fans da draußen. Ich komme heute mit einer Ankündigung zu euch, auf die ich mein ganzes Leben lang hingearbeitet habe: Die Shows, die ich heute ankündige, werden meine letzten Tourdaten in Nordamerika und Europa sein. Ich werde mich auf die größtmögliche Art und Weise verabschieden, indem ich mein Bestes gebe, mit der spektakulärsten Produktion, die ich je hatte, und an Orten spiele, die mir in meiner Karriere so viel bedeutet haben. Ob es nun nächsten Sommer in Frankfurt ist oder im legendären Dodger Stadium zum großen Finale in den Vereinigten Staaten , ich kann es kaum erwarten, euch alle ein letztes Mal auf Tour zu sehen. Dies war bisher eine unglaubliche Tournee, voll mit den erstaunlichsten Höhepunkten, und ich freue mich darauf, weitere wunderbare Erinnerungen mit Euch bei diesen letzten Shows zu e rleben. An alle meine Freunde in Down Under: Wir sehen uns auch! Vielen Dank und ich freue mich darauf, Euch in Eurer Stadt zu sehen!"

Der offizielle Vorverkauf für die beiden Konzerte in Frankfurt (27. Mai 2022, Deutsche Bank Park) sowie Leipzig (29. Mai 2022) beginnt am 02. Juli, 10:00 Uhr an allen autorisierten Vorverkaufsstellen, vorab gibt es Tickets bei einem exklusiven Vorverkauf via www.eventim.de ab Mittwoch, 30.06.2022, 10:00 Uhr.

Farewell Yellow Brick Road Tour

Kürzlich mit dem 2021 iHeartRadio "Golden Icon" Award ausgezeichnet, hat die Tour auch Top-Auszeichnungen erhalten, darunter den 2020 iHeartRadio Music Award für die "Tour Of The Year", 2020 Pollstar "Major Tour of the Year" und den 2019 Billboard Music Award für die "Top Rock Tour". Die Elton John Farewell Yellow Brick Road Tour startete am 8. September 2018 vor ausverkauftem Haus und hat seitdem weltweit begeisterte Kritiken erhalten. Die von der Kritik gefeierte Show nimmt das Publikum mit auf eine magische Reise durch die unglaubliche 50-jährige Karriere von Elton John mit noch nie zuvor gesehenen Fotos und Videos, alles untermalt mit einigen von Eltons beliebtesten Songs aus seinem legendären Katalog, darunter "Bennie and the Jets", "Rocket Man", "Tiny Dancer" und "Philadelphia Freedom". 

Über ELTON JOHN
Eltons bisherige Karriereerfolge sind unübertroffen in ihrer Breite und Langlebigkeit als die Nummer 1 der männlichen Solokünstler mit den höchsten Verkaufszahlen. Elton ist einer der meistverkauften Solokünstler aller Zeiten, mit 1 Diamant-, 38 Platin- oder Multi-Platin- und 26 Gold-Alben, über 50 Top-40-Hits und er hat weltweit mehr als 300 Millionen Platten verkauft. Er hält den Rekord für die meistverkaufte Single aller Zeiten, 'Candle in the Wind 1997', die über 33 Millionen Mal verkauft wurde. Diamonds", das ultimative Greatest Hits-Album, erreichte bei seiner Veröffentlichung im November 2017 die Top 5 der UK-Albumcharts und wurde damit Eltons 40. UK Top 40-Album. Diese Veröffentlichung feierte 50 Jahre seiner Songwriting-Partnerschaft mit Bernie Taupin. Im August 2018 wurde Elton zum erfolgreichsten männlichen Solokünstler in der Geschichte der Billboard Hot 100 Charts ernannt, mit 67 Einträgen, darunter neun Nr. 1s und 27 Top 10s.
Im Januar 2018 kündigte Elton die Farewell Yellow Brick Road Tour in der New Yorker Gotham Hall an. Diese dreijährige Tour, die 5 Kontinente und über 350 Termine umfasst, begann im September 2018 und markiert seinen Rücktritt vom Tourleben nach mehr als 50 Jahren auf Tournee. Im Mai 2019 wurde sie von Billboard zur Top Rock Tour gekürt. Bis heute hat Elton mehr als 4.000 Auftritte in mehr als 80 Ländern absolviert, seit er 1970 seine erste Tournee startete. 2019 wurde Rocketman zu einem großen kritischen und kommerziellen Erfolg mit fast 200 Millionen Dollar an den Kinokassen, ein Fantasy-Musical-Kinofilm über sein Leben, der einen Oscar und zwei Golden Globe Awards, einschließlich des besten Originalsongs, gewonnen hat. Dazu kommt seine mit Spannung erwartete Autobiografie "Me", die am 15. Oktober 2019 veröffentlicht wurde.

Zu den vielen Auszeichnungen und Ehrungen, die ihm zuteilwurden, gehören: sechs GRAMMYs, darunter ein GRAMMY Legend Award, ein TONY, zwei OSCARS, zwei Golden Globe Awards, ein BRIT Award als bester britischer männlicher Künstler, die Aufnahme in die Rock and Roll Hall of Fame und die Songwriters Hall of Fame, die Kennedy Center Honor, der Legend of Live Award, 13 Ivor Novello Awards zwischen 1973 und 2001 und ein Ritterschlag von HM Queen Elizabeth II für "Verdienste um die Musik und wohltätige Dienste." Im Jahr 2019 verlieh ihm HM Queen Elizabeth II. den "Companion of Honour", eine prestigeträchtige Auszeichnung, die nur an Personen vergeben wird, die bedeutende Beiträge in Kunst, Wissenschaft, Medizin oder Regierung geleistet haben. Elton John ist damit einer von nur 65 Menschen, die diese Ehre gleichzeitig innehaben können. 1992 gründete Elton die Elton John AIDS Foundation, die heute eine der führenden gemeinnützigen HIV/AIDS-Organisationen ist und bis heute über 450 Millionen Dollar im weltweiten Kampf gegen HIV/AIDS gesammelt hat. Im Juni 2019 überreichte Präsident Emmanuel Macron Elton die Légion d'Honneur, Frankreichs höchste Auszeichnung, für seinen lebenslangen Beitrag zur Kunst und zum Kampf gegen HIV/AIDS.

ELTON JOHN - FAREWELL YELLOW BRICK ROAD THE FINAL TOUR
 

  • Freitag, 27. Mai 2022, Deutsche Bank Park
  • Tickets ab 30.06., 10:00 Uhr im Presale unter www.eventim.de sowie ab 02.07. an allen autorisierten Vorverkaufsstellen erhältlich.
  • #Stadionsommer

0 Artikel im Warenkorb