14.08.2020
Aktuelles

Business Events wieder möglich

Optimiertes Hygienekonzept ermöglicht ab sofort Veranstaltungen für bis zu 250 Personen.

Der Sportpark im Stadtwald gilt schon seit seinen Ursprüngen als Spiel- und Begegnungsstätte, an der Unmögliches möglich werden kann. Und das nicht nur auf dem Rasen im Innenraum. Auch abseits des Scheinwerferlichtes kommen die Gäste regelmäßig auf ihre Kosten – und neuerdings wieder in den Genuss geschlossener Veranstaltungen. Für Unternehmen wie Privatpersonen für Feierlichkeiten wie Geschäftstermine, abhängig von der Raumkonzeption für zwei bis 250 Personen.

Einschränkungen, die nur auf den ersten Blick als solche wirken. Auch weil die Ausarbeitung und Einhaltung von Sicherheits- und Hygienevorschriften nicht erst seit COVID-19 im Deutsche Bank Park höchste Priorität genießen. Denn insbesondere der Deutsche Bank Park eignet sich als eine der gefragtesten Eventlocations der Rhein-Main-Region nicht zuletzt aufgrund seiner klar strukturierten und großflächigen Räumlichkeiten wie wohl wenige Orte dazu, das Hygienekonzept zu erfüllen. Verwiesen sei auf die Gegebenheiten, mittels eines Wegeführungssystems die Besucherströme so zu steuern, dass sich der zwischenmenschliche Kontakt bis zum Einfinden des Sitzplatzes auf ein Minimum reduziert. Diese können sich dann abhängig von den Gruppengrößen weiteren Tagungsräumlichkeiten wie den Executive und Sky Lounges innerhalb des Business Clubs oder aber auch auf der Business Terrasse befinden. Über die Sommermonate bietet eine zusätzlich vor den bequemen VIP Business Seats aufgebaute Bühne im Stadioninnenraum ein besonderes Tagungspanorama, bei dem die Gäste im Freien und zugleich überdacht sitzen.

Das Hygienekonzept des Deutsche Bank Parks (Auszug)

  • Bestuhlungspläne (feste Sitzplätze) im Veranstaltungsbereich unter Einhaltung des Mindestabstands von 1,5 Meter.
  • Befreiung von der Mund-/Nasenschutzpflicht sofern der Mindestabstand von 1,5 Meter eingehalten werden kann.
  • Nutzung der großzügigen Außenflächen (Business Terrasse).
  • Moderationstechnik entsprechend der Hygienevorgaben.
  • Bereitstellung von Desinfektionsspendern.
  • Intensivierte Reinigungsintervalle.
  • Gäste/Besucher: Tragen eines Mund-Nasen-Schutzes bei Ein- und Auslass, in Pausen sowie an Gastronomie-Ständen, sofern der Mindestabstand von 1,5 Meter nicht gewährleistet werden kann.
  • Personal: Ständige Mund- & Nasenschutz-Pflicht.
  • Leitung der Besucherströme mit dem Ziel der Kontakt- und Begegnungsminimierung (Einbahnstraße mit separatem Ein- und Ausgang).

Kontaktlose Temperaturmessung möglich

Denn so viel ist klar: Selbst wenn der unmittelbare, körperliche Kontakt ausbleibt, verbindet die Leidenschaft für den Sport, Fußball und Eintracht Frankfurt in Phasen der teilweisen Isolation umso mehr. Um zugleich individuelleren Vorhaben gerecht werden zu können, erarbeitet der Deutsche Bank Park in Abstimmung mit den örtlichen Behörden ein gesondertes Hygienekonzept. Dazu gehört auch, unterschiedliche an die Vorstellungen des Kunden angepassten Raum- und Bestuhlungsvarianten zu gewährleisten.

Neben diesen zusätzlichen Maßnahmen ist der Deutsche Bank Park aufgrund seiner zentralen Lage samt optimaler Verkehrs- und Parkplatzanbindung, großzügigen Räumen, modernster Klima- und Belüftungstechnik und der vielen sanitären Einrichtungen ideal für die Einhaltung der Landesvorschriften, um die sichere Durchführung der Veranstaltung zu gewährleisten. Auf Wunsch ist sogar die kontaktlose Temperaturmessung aller Gäste möglich.

Das erfahrene Eventteam im Deutsche Bank Park berät und unterstützt gerne bei der Erstellung und Umsetzung Ihres geplanten Business Events.

Kontakt

  • #DeutscheBankPark
  • #DeutscheBank
  • #Business
  • #Heimspiel

0 Artikel im Warenkorb