19.09.2020
Aktuelles

Neue Eventreihe „LIVE IM PARK“

Von Tribute-Bands, über Hits der 90er bis hin zum Sport-Talk. Neues Corona-konformes Veranstaltungsformat für bis zu 250 Besucher im Deutsche Bank Park.

Die musik- und kulturfreie Zeit in Frankfurts größter Eventlocation ist nun endgültig vorbei, denn der Deutsche Bank Park öffnet an drei Wochenenden im Oktober seine Tore für eine kleine Live-Eventreihe mit abwechslungsreichem Musik- und Unterhaltungsprogramm.

Eigens für das neue Veranstaltungsformat wurde eine kleine Eventbühne vor den gepolsterten Business Seats errichtet, so dass die Besucher das Programm im Freien, jedoch zugleich überdacht, verfolgen. Einen großen Schwerpunkt legen die Veranstalter auf die Einhaltung der örtlichen Hygienerichtlinien. So wird bei der personalisierten Ticketvergabe darauf geachtet, dass der Mindestabstand von 1,5m zum nächsten Käufer gewährleistet ist.

Ein Frankfurter Original: THE GYPSYS – live -

Den Anfang macht am Freitag, 09. Oktober, die im Rhein-Main Gebiet bestens bekannte Multi-Kultiband „THE GYPSYS“. Aktuelle Chart-Breaker, Soulklassiker, aber auch funkelnde Oldies – die Mischung macht den Sound aus Frankfurt aus!  Hier treffen an einem Abend „Happy“ (Pharrell Williams) auf „Uptown Funk“ (Bruno Mars), "Rhythm is a dancer" (Snap) auf „Narcotic“ (Liquido), und “Cake By The Ocean” (DNCE). 

  • Freitag, 09. Oktober 2020, Beginn: 20:00 Uhr

Die Hits der 90er mit durchgeknallter Bühnenshow 

Nicht minder stimmungsvoll und hitverdächtig geht es bereits einen Tag später weiter, wenn am Samstag (10.10.) die beiden DJs Buffalo & Walace mit ihrer „Alles 90er Show“ die Bühne rocken. Wo immer die Stimmungskanonen mit ihren schrillen Outfits auftauchen, geht der Party-Modus an und die schlechte Laune in Deckung.

  • Samstag, 10. Oktober, 20 Uhr

Der Pokalfilm – Ein emotionaler Eintracht-Kinoabend mit Gästen

Ein jeder Eintracht Fan kann noch heute Anhieb sagen, wo er/sie am Abend des 19. Mai 2018 das DFB-Pokalfinale von Eintracht Frankfurt gegen den FC Bayern München verfolgt hat. Der Film „Die Rückkehr des Pokals – Der Film“ gewährt exklusive Einblicke in das Innenleben der Mannschaft während der vier Tage von Berlin. Die Anreise am Donnerstag, die Mannschaftsbesprechung am Freitag, der historische Jubel am Samstag, eine ganze Stadt im Freudentaumel und vieles, vieles mehr. 

Die emotionale und mitreißende Dokumentation sorgte nicht nur innerhalb Deutschlands, sondern weltweit (u.a. USA und Japan) für ausverkaufte Kinosäle und feiert am Freitag, 16. Oktober, zusammen mit spannenden Gästen aus der Eintracht Familie endlich auch seine Premiere im heimischen Stadion.

  • Beginn: Freitag, 16. Oktober, 20 Uhr

The Queen Kings – more than a tribute

Sie gelten als eine der besten Queen-Tribute-Bands und stellen dies bereits seit vielen Jahren auf ihren Touren quer durch Deutschland und Europa zur Schau. Wer die Musik von Queen liebt, wird von The Queen Kings begeistert sein. 

Während ihrer Live-Show am Samstag, 17. Oktober, darf man neben den Welthits wie „A kind of magic“, „Don’t stop me now“ und „We are the champions”, auch einige Überraschungen erwarten. Ganz im Sinne des extrovertierten und theatralischen Freddie Mercury nutzen die Queen Kings das umfangreiche und vielseitige Repertoire von Queen, um mit feinem Gespür für Dramaturgie und einer genau abgestimmten Lightshow eine spannende Show zu produzieren, die voll unter die Haut geht.

  • Beginn: Samstag, 17. Oktober, 20 Uhr

Kai Ebel und Heiko Wasser – Formel 1 Geschichten aus 28 Jahre Formel 1 Zirkus 

Sie haben den Formel 1 Motorsport im Deutschen Fernsehen über Jahrzehnte geprägt und waren immer live vor Ort, wenn der Formel 1 Zirkus um die Welt tourte. Nun plaudern die beiden Experten auf der Eventbühne in einem launischen und kurzweiligen Talk offen über die besten Geschichten, Geheimnisse und Anekdoten rund um Piloten, Promis, Parties und Boxenluder.

Die Zuschauer erfahren unter anderem warum Nico Rosberg vor dem Start gekochte Kartoffeln aß, Sebastian Vettel lieber zum Whisky griff und wie die Schumacher-Brüder ihre Erfolge feierten.
Allerdings wird nicht nur geschmunzelt und gelacht, Wasser und Ebel blicken auch auf die ernsten Seiten des F1-Zirkus zurück. Senna, Niki Lauda und natürlich ihre Erlebnisse mit Michael Schumacher kommen nicht zu kurz. 

Diese und noch viele, viele weitere Anekdoten, gibt es am Sonntag, 18. Oktober, um 11 Uhr live im Deutsche Bank Park mitzuverfolgen, sobald die Startampel ausgeht und Ebel und Wasser Vollgas geben. 

  • Beginn: Sonntag, 18. Oktober, 11 Uhr

NIGHT FEVER – Die Hits der Bee Gees

Der Mythos Bee Gees, eine Legende, unzählige Nummer Eins Hits und weit über 100 Millionen verkaufte Tonträger dokumentieren den Erfolg der drei Gibbs Brüder Robin, Barry und Maurice.
NIGHT FEVER – Acoustic Show” gilt als eine der erfolgreichsten und authentischsten BEE GEES-Tribute-Shows weltweit. Keine andere Band kommt dem Original so nah die legendären Hits der Gibbs-Brüder so authentisch und perfekt wie möglich zu interpretieren und zugleich der Show eine persönliche Note zu verleihen. 
Ein minimales Drumset, Percussions, Bass, Piano, akustische Gitarren und natürlich der unverwechselbare Harmoniegesang bilden eine echte klangliche Alternative zu der großen NIGHTS ON BROADWAY-Show.

Fans und Liebhaber der australischen Kult-Band sollten sich den 25. Oktober dick im Kalender anstreichen, wenn die Jungs von NIGHT FEVER den unnachahmlichen Bee Gees Sound in der ganz besonderen Acoustic Show wiederaufleben lassen.

  • Beginn: Sonntag, 25. Oktober, 12 Uhr
Veranstaltungsübersicht
Freitag, 9. Oktober, 20 UhrTHE GYPSYS – Die Multi-Kulti.Band aus Rhein-Main
Samstag, 10. Oktober, 20 UhrAlles 90er Show - Die Hits der 90er mit Buffalo & Wallace
Freitag, 16. Oktober, 20 UhrDie Rückkehr des Pokals – Der Eintracht Kinoabend mit Gästen
Samstag, 17. Oktober, 20 UhrThe Queen Kings – More than a tribute
Sonntag, 18. Oktober, 11 UhrKai Ebel & Heiko Wasser – Formel 1 Geschichten aus 28 Jahren
Sonntag, 25. Oktober, 12 UhrNIGHT FEVER Acoustic Show – A Tribute to the Bee Gees
  • #DeutscheBankPark

0 Artikel im Warenkorb